WANN WIR SPIELEN

KONZERTE

Geplante Konzerttermine

Uraufführung der „Mass in Deep Blue“ von Mark Gierling ist geplant für das Jahr 2021.

Mit der Gospelmesse „Mass in Deep Blue“ hat der Langenfelder Musiker Mark Gierling sein bislang umfangreichstes Werk geschrieben: Eine Messkomposition in Konzertlänge für Sologesang, Chor, Band und Orchester, die er im November 2019 vollendet hat.
Das Stück ist ein ökumenisches Statement und beinhaltet ausschließlich interkonfessionelle liturgische Teile (die sowohl in der kath. Messe als auch im ev. Gottesdienst vorkommen). Es gibt starke Bezüge zu Texten des Alten Testamentes (unter anderem zu den Psalmen und zum Propheten Jesaja) – ein bewusstes Bekenntnis zu den jüdischen Wurzeln des christlichen Glaubens. Das Anliegen des Komponisten: Lasst uns darauf besinnen, was uns vereint und nicht auf das, was trennt.

Geplant in 2021