Chor ImPuls spendet für die ukrainische Bevölkerung

Wir sind betroffen und entsetzt über die Entwicklungen in der Ukraine und den Krieg, der unfassbares Leid über viele Menschen bringt. So war es uns ein Bedürfnis, am vergangenen Sonntag, dem 27.02.2022, mit einigen Sängerinnen des Chores während der Messe einige Stücke aus der „Mass for Peace“ von Sir Karl Jenkins zu singen, Musik, die wie keine zweite zu den furchtbaren Ereignissen passt.

Inzwischen verlassen tausende Ukrainer ihre Heimat und bringen sich in einem der Nachbarländer in Sicherheit. Doch es fehlt an elementarsten Dingen vor Ort. Wir als Chor ImPuls haben uns entschieden zu helfen und unterstützen mit einer Geldspende an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe.